Der Evangelische Kindergarten "St. Martin" in Meerane besteht seit 1948 und befindet sich in Trägerschaft der Kirchgemeinde St. Martin. Unser Kindergarten ist offen für alle Kinder, deren Eltern eine von christlichen Grundsätzen getragene Pädagogik schätzen.

 

 

 

Wichtig ist uns dabei

  • den Kindern eine Atmosphäre der Geborgenheit und des Angenommenseins zu vermitteln,
  • das Eingehen auf die Persönlichkeit und die Bedürfnisse des Kindes,
  • partnerschaftlicher Umgang miteinander,
  • mit Kindern im Alltag christlichen Glauben zu erleben.

Wir freuen uns auf den Besuch aller Kinder, unabhängig von ihrer Kirchenzugehörigkeit und Nationalität. Offen sind wir auch für Kinder mit Behinderungen. Unser Profil ist religionspädagogisch und musisch-kreativ.

1-8 | 9-16 | 17-24 | 25-32 | 33-40 | 41-48 | 49-56 | 57-64 | 65-71

Erntedank und Waldprojekt 116.JPG Erntedank und Waldprojekt 117.JPG Erntedank und Waldprojekt 119.JPG Erntedank und Waldprojekt 123.JPG Erntedank und Waldprojekt 124.JPG Erntedank und Waldprojekt 125.JPG Erntedank und Waldprojekt 127.JPG Erntedank und Waldprojekt 129.JPG
Get the Flash Player to see this player.

 Die Gruppen:

In unserer Krippengruppe - den "Sonnenscheinchen" - leben, spielen und lachen 11 Kinder im Alter von ein bis drei Jahren. Barbara Allenstein und Monika Dick  betreuen unsere Jüngsten liebevoll. Die Angebote in der Krippengruppe sind auf die  Fähigkeiten dieser Altersgruppe abgestimmt. Somit wird eine individuelle Förderung erreicht. Durch unsere räumlichen Möglichkeiten können den Kindern jederzeit Ruhepausen eingeräumt werden.


In der "Schwalbengruppe" werden 17 Kinder im Alter von drei Jahren bis zum Schuleintritt von Ulrike Hoffmann und Katrin Gamon betreut. Den "Schwalben" stehen vielfältige Möglichkeiten und Freiräume als Angebot zur Verfügung, damit sie sich in einer Atmosphäre der Geborgenheit und des Angenommenseins entfalten können. Durch Nachahmung und Imitation (Sprache, Spiel- und Sozialverhalten) profitieren die jüngeren der Gruppe von den älteren Kindern.


Ein herzliches Hallo auch von den "Schneckenkindern". In unserer altersgemischten Gruppe im Alter von drei bis sechs Jahren spielen und lernen 21 Kinder. Antje Närke und Henrike Marosi begleiten alle Kinder bei ihren vielfältigen Lern- und Lebenserfahrungen. Wir spielen, singen, hören Geschichten aus der Bibel, treiben gern Sport und können laut und leise sein. Manchmal toben wir auch. Am liebsten entdecken wir neugierig unsere Umwelt - vom Wachsen der Pflanzen über kleine Krabbelspinnen bis zum Fallen der Schneeflocken.

Wir 19 Kinder der "Spatzengruppe" sind zwei bis sechs Jahre alt und kennen unsere Erzieherinnen Ute Michel und Ruth Horn besonders gut. In unserer Integrativgruppe lernen wir Andere als Stärkere oder Schwächere zu akzeptieren. Wir profitieren von unserer Verschiedenheit und erleben, wie einzigartig wir von Gott geschaffen worden sind. Wir lernen, gutes Miteinander und Toleranz ganz praktisch im Alltag umzusetzen. Dabei setzen wir eigene Ideen um und ergreifen selbst Initiative.
 

Unser Elternbeirat:

In unserem Elternbeirat sind Eltern aus allen Gruppen organisiert, die aktiv an der Gestaltung des Lebens der Kinder in unserer Kindertagesstätte mitwirken wollen und die auch Anlaufpunkt für Probleme sind. Der Elternbeirat wird jedes Jahr neu gewählt.
 
 
In dieser Wahlperiode engagieren sich:
 
  • Frau Carola Hinz
  • Frau Hebenstreit
  • Frau Gottschalk
  • Frau Dette
  • Frau Martens
  • Frau Gröger
  • Frau Richter
  • Frau Röblitz
  • Frau Veik
  • Herr Lorenz
  • Herr Schwarz

max. Gruppen: 4

Kapazität: 70 Kinder

Alter: 1 Jahr bis Schulanfang

 

Evangelischer Kindergarten St. Martin
Kantstraße 1a
08393 Meerane
 
Tel.: 03764 / 3202
Öffnungszeiten:
Montag und Freitag von 6:00 bis 16:30 Uhr
Dienstag, Mittwoch und Donnerstag von 6:00 bis 18:30 Uhr                

 

*:
*:
*:
*:
Prüfziffer:
Captcha Bitte Text eintragen
 
print